logo

Archiv für 'Teilnehmer' Category

Und wöchentlich grüßt Jessi

Von Marc Baron
Aktualisiert am: Freitag, Oktober 30, 2009 um 21:50

Jede Woche schauen wir in der Malzfabrik vorbei, jede Woche lernen wir neue Leute kennen. Jessi kennen wir schon, denn jeden Freitag sprechen wir mit ihr. Dieses Mal ist Jessi nicht ganz so zufrieden.

Aktionskünstler Ernst Handl und sein Eindruck

Von Marc Baron
Aktualisiert am: Donnerstag, Oktober 29, 2009 um 23:19

Ernst Handl wurde in Wien geboren. Dort absolvierte er auch seine Ausbildung an der Akademie der Bildenden Künste. Nachdem er ein Jahr auf Kreta gelebt hatte, zog es ihn nach Berlin. Dort war er in der Hausbesetzer-Szene aktiv, außerdem war er Mitbetreiber des berühmten Kulturraumes “SO 36″ in Kreuzberg.
Seit vielen Jahren macht Ernesto Handl verschiedene [...]

Die zweite Woche in der Malzfabrik

Von Nina Paulsen
Aktualisiert am: Mittwoch, Oktober 28, 2009 um 22:22

Seit 14 Tagen leben die Palomar5-Teilnehmer nun schon in der Malzfabrik und denken über die Zukunft der Arbeitswelt nach. Wieder steht uns Schweizerin Jessi Rede und Antwort und erzählt, wie sie die Zeit erlebt hat und wie der Reality Check für sie verlaufen ist:

Der Reality Check

Von Nina Paulsen
Aktualisiert am: Freitag, Oktober 23, 2009 um 17:54

Seit zwei Wochen arbeiten die Palomar5-Teilnehmer nun gemeinsam in der Malzfabrik an einer Vision von der Zukunft der Arbeitswelt. Heute war der erste “reality check”, bei dem die Teilnehmer die Gelegenheit hatten, erste Ansätze ihrer Ideen vor insgesamt 10 Experten zum Besten zu geben. Manchmal fiel die Kritik hart aus, manchmal waren die Reaktionen aber [...]

Palomar5 auf einen Blick

Von Marc Baron
Aktualisiert am: Mittwoch, Oktober 21, 2009 um 12:52

Copyright der Fotos: Carolin Seeliger

Jessi und die ersten sieben Tage im Camp

Von Marc Baron
Aktualisiert am: Montag, Oktober 19, 2009 um 17:02

Schon am ersten Tag haben wir mit Jessi aus der Schweiz gesprochen. Genau eine Woche später wollten wir von ihr wissen, wie sie die ersten sieben Tage im Camp verbracht hat.